Craps Strategie

Craps ist ein Spiel, das mit Würfeln gespielt wird und in welchem die Spieler Wetten auf die Ergebnisse der Würfelwürfe, oder einer Reihe von Würfen, abgeben. Craps ist ein spannendes Casino-Spiel, das rein auf Chancen beruht, dennoch wenden Spieler manchmal bestimmte Strategien an, um zu gewinnen. Da sehr wenig Zubehör erforderlich ist, wird es oft als ein beliebtes Spiel bei informellen Zusammenkünften betrachtet.

Es werden unterschiedliche Spielversionen in verschiedenen Umgebungen gespielt. Street Craps wird gespielt, wenn Leute gegeneinander wetten und dies wird für gewöhnlich auf Partys oder anderen Zusammenkünften gespielt. Casino Craps wird gespielt, wenn Leute gegen die ´Bank´ wetten und es wird in einer Casino-Umgebung gespielt.

Grundlagen des Spiels

Craps wird so gespielt, dass das Wetten stattfindet, bevor der Würfel gerollt wird. Aus einer breiten Palette von Wetten und Wetteinsätzen, welche als die Spielregeln angesehen werden können, wählen die Spieler Ihre Wetten und platzieren sie. Als ein ansonsten einfaches Spiel, machen die verschiedenen Arten von Wetten, die es einschließt, es zu einem noch faszinierenderen und wohl auch komplexeren Spiel.

Die Spieler würfeln abwechselnd die zwei Würfel und jener, der gerade würfelt, wird der ´Shooter´ genannt. Die Wette dieses Spielers muss zumindest der am Tisch gesetzten Mindestwette entsprechen. Neben den Spielern gibt es für gewöhnlich noch vier weitere Teilnehmer an einem Craps-Spiel: den ´Box Man´, der das Spiel leitet und überblickt, den ´Stickman´, der für das Einsammeln der Wetten und die Bekanntgabe der Ergebnisse jedes Wurfs verantwortlich ist und zwei Basis-Dealer auf beiden Seiten des Tisches.

Wettarten

Es existiert bei Craps eine lange Liste von Wettarten. ´Pass´ oder ´Don´t Pass´ ist eine Wette auf oder gegen den Würfel, die ´Pass Line´ ist ein langer gewölbter Abschnitt des Spieltischrands, der sich am nähesten bei den Spielern befindet. Die ´Come Wager´ und die ´Don´t Come Wager´ sind auf oder gegen den Würfel, doch erst nach dem ´Come Out´-Wurf. ´Odds Wager´, ´Big 6 Wager´, ´Big 8 Wager´, ´Hardaway Wager´, ´Horn Wager´, ´Field Wager´, ´Buy Wager´, ´Aces Wager´, ´Twelve Wager´, ´Any 11 Wager´, ´Any Craps Wager´ und ´Place Lose Wager´ sind einige der anderen Wetten in einem Craps-Spiel.

Strategien, um besser zu spielen

Trotzdem das Craps-Spiel rein auf Chancen beruht, gibt es einige Tipps, die begeisterte Spieler befolgen können, um maximale Gewinnchancen sicherzustellen. Anfänger sollten, zum Beispiel, bei ´Pass Line´-Wetten bleiben, bis sie mit dem Spiel besser vertraut sind. Spieler üben öfters das Werfen des Würfels, bis sie eine bessere Kontrolle darüber haben, eine 7 zu würfeln.

´Pressing the Bet´ wird als weitere ausgezeichnete Strategie angesehen. Man sollte nicht vergessen, dass, um ein Craps-Spiel wirklich zu genießen, eine gut entwickelte Strategie dem Spieler immer einen Vorteil und eine bessere Chance auf einen Gewinn bringt.